Umweltfreundlich und günstig heizen Holz – der CO2-neutrale Wärmespender.

Ihr Ansprechpartner

 Peter Bayer

Peter Bayer
Fachplaner Erneuerbare Energien, Energieberater
Telefon: 06021 / 47129
E-Mail: peter@albert-bayer.de

Die Holzheizung ist die wohl älteste Heizquelle der Welt. Und sie wird gerade in unseren Tagen wieder aktuell. Weil Holz ein nachwachsender Rohstoff und damit nachhaltig ist. Wird Holz verbrannt, stößt es nur so viel CO₂ aus, wie es im Laufe seines Wachstums aufgenommen hat. Darüber hinaus ist Holz ein vergleichsweise günstiger Brennstoff, da es meist aus heimischer Fortwirtschaft stammt und nicht über lange Strecken transportiert werden muss.


Zwei Arten der Holzheizung.

Ob Sie mit Pellets oder Scheitholz heizen, ist Ansichtssache. Effizient ist es so oder so. Erfahren Sie hier mehr über die Möglichkeiten, mit Holz zu heizen.

Scheitholzheizung

Heizen Sie mit dem nachwachsenden Energieträger Holz. Scheitholzkessel sind besonders dann interessant, wenn Sie eigene Holzvorräte besitzen. Moderne Geräte bieten hohen Komfort und Wirkungsgrade – so zündet die Heizung z.B. automatisch bei Bedarf. Trotzdem sollte zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung eine Solaranlage eingesetzt werden, da sonst im Sommer der Scheitholzkessel für Warmwasser angeschürt werden muss.

mehr erfahren

 Scheitholzheizung

Pelletheizung

Eine Pelletheizung bietet mehr Komfort als die reine Scheitholzheizung. Die Anlage ähnelt einer Öl-Heizung, nur dass Pellets anstatt Öl gelagert werden. Im Sommer springt die Heizung auch für das Warmwasser automatisch an. Dennoch ist auch hier eine ergänzende Solaranlage sinnvoll.

mehr erfahren

Kombikessel

Ein Kombikessel verbindet die Scheitholt- mit der Pelletheizung. Bei dieser Kombination können Sie flexibel entscheiden, ob Sie den Kessel anschüren möchten oder nicht – vorteilhaft z.B. auch, wenn’s in den Urlaub geht. Denn wenn kein Scheitholz im Brennraum liegt, schaltet die Anlage automatisch auf Pellet um. Sie müssen gar nichts tun.

mehr erfahren

 Kombikessel

Aktuelles und Wissenswertes rund um die Heizung.

Weitere Informationen zum Thema Heizung finden Sie in unseren Aktuell-Meldungen.

Zu den Aktuell-Meldungen

Zertifikate

Als Fachbetrieb sind wir selbstverständlich nach sämtlichen erforderlichen Normen und Standards zertifiziert. Unsere Zertifikate können Sie hier einsehen.

Service Hotline

Telefon: 06021 47129

Regulär
Mo. - Do. 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 16:00 Uhr

Spätdienst
Mo. - Do. 16:00 - 18:00 Uhr

Notdienst (nur für Bestandskunden; 30 EUR Pauschalzuschlag)
Mo. - Fr. 18:00 - 20:00 Uhr
Sa., So., Feiertage: 08:00 - 18:00