06. August 2022 drohende Gasknappheit: Vorsicht vor teueren Zusatzheizungen!

Im Baumarkt merkt man es sofort:

Ob Heizlüfter oder Infrarotheizung, viele dieser Produkte sind ausverkauft. In Deutschland hat der Absatz dieser Geräte um ca. 35% gegenüber dem Vorjahr zugenommen. Aber vorsicht: Viele dieser Alternativen sind immer noch deutlich teurer als die Gasheizung.

Mehr Informationen zu den geanuen Kosten und welche der alternativen Heizungen evtl. sogar gefärhlich sind, finden Sie ausführlich in dem verlinkten Artikel von co2online. Das beste: Hier gibt es auch wertvolle Tipss was sinnvolle Alternativen sind!

Um auf lange Sicht von Gas- oder Ölpreisen unabhänig zu werden, wenden Sie sich am besten direkt an uns. Wir sind nicht nur Fachbetrieb für Wärmepumpen, sondern auch zertifizierter Fachbetrieb für Pellets und Biomasse.

Unabhängige und kompetente Beratung ist also garantiert!

Wir bitten die teilweisen langen Wartezeiten auf einen Termin zu entschulidgen. Bitte lassen Sie sich davon nicht abschrecken und vereinbaren Sie trotzdem einen Termin mit uns. Sollten vorher Termine frei werden, werden diese der Reihe nach neu vergeben. Der Termin kann also evlt. deutlich früher stattfinden.

Artikel auf co2online.de

Wärmepumpe

Biomasse

Service Hotline

Telefon: 06021 47129

Regulär
Mo. - Do. 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 16:00 Uhr

Spätdienst
Mo. - Do. 16:00 - 18:00 Uhr

Notdienst (nur für Bestandskunden; 30 EUR Pauschalzuschlag)
Mo. - Fr. 18:00 - 20:00 Uhr
Sa., So., Feiertage: 08:00 - 18:00