Förderung für Batteriespeicher 10.000-Häuser-Programm Bayern

Im Rahmen des 10.000-Häuser-Programms fördert Bayern auch Batteriespeicher. Die Höhe der Förderung richtet sich nach der nutzbaren Kapazität des Batteriespeichers und der Leistung der PV-Anlage. Über die genauen technischen Details beraten wir Sie gerne. Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei dem Antrag oder übernehmen die gesamte Antragsstellung.


Nutzbare Kapazität Batteriespeicher und Leistung PV-Anlage und ihre Förderung

  • 3,0 bis 3,9 kWh (Batteriespeicher) und ≥ 3,0 kWp (PV-Anlage)
    Förderung: 500 €
  • 4,0 bis 4,9 kWh (Batteriespeicher) und ≥ 4,0 kWp (PV-Anlage)
    Förderung: 600 €
  • 5,0 bis 5,9 kWh (Batteriespeicher) und ≥ 5,0 kWp (PV-Anlage)
    Förderung: 700 €
  • 6,0 bis 6,9 kWh (Batteriespeicher) und ≥ 6,0 kWp (PV-Anlage)
    Förderung: 800 €
  • 7,0 bis 7,9 kWh (Batteriespeicher) und ≥ 7,0 kWp (PV-Anlage)
    Förderung: 900 €
  • 8,0 bis 8,9 kWh (Batteriespeicher) und ≥ 8,0 kWp (PV-Anlage)
    Förderung: 1.000 €
  • 9,0 bis 9,9 kWh (Batteriespeicher) und ≥ 9,0 kWp (PV-Anlage)
    Förderung: 1.100 €
  • 10,0 bis 10,9 kWh (Batteriespeicher) und ≥ 10,0 kWp (PV-Anlage)
    Förderung: 1.200 €
  • 11,0 bis 11,9 kWh (Batteriespeicher) und ≥ 11,0 kWp (PV-Anlage)
    Förderung: 1.300 €
  • usw. ...
  • ab 30,0 kWh (Batteriespeicher) und ≥ 30,0 kWp (PV-Anlage)
    Förderung: 3.200 €

Darüber hinaus gibt es einen Zuschuss von 200 Euro für eine Ladestation Ihres E-Autos (Achtung: Darf nicht mit dem Zuschuss der KfW kombiniert werden!)

Weitere Informationen finden Sie unter:

Energieatlas Bayern

Service Hotline

Telefon: 06021 47129

Regulär
Mo. - Do. 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 16:00 Uhr

Spätdienst
Mo. - Do. 16:00 - 18:00 Uhr

Notdienst (nur für Bestandskunden; 30 EUR Pauschalzuschlag)
Mo. - Fr. 18:00 - 20:00 Uhr
Sa., So., Feiertage: 08:00 - 18:00